Dr. Joachim Kummer

Nach zwei mit „gut“ abgelegten Staatsexamina in München
Eintritt in die Rechtsabteilung eines Unternehmens der chemischen Industrie, dann Niederlassung als Rechtsanwalt zunächst in Rosenheim, später in München.

Im Jahre 1980 Zulassung als Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof; Aufnahme als Sozius in die Kanzlei von Herrn Prof. Dr. Brandner; in der Folge breite Praxis bei allen Zivilsenaten des Bundesgerichtshofs.

Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer beim Bundesgerichtshof
von 1987 bis 1995 und wiederum von 2000 bis 2011.

Mitautor beim Münchener Anwaltshandbuch Versicherungsrecht, beim BGB-Kommentar von Prütting/Wegen/Weinreich, beim Fachanwaltskommentar Erbrecht (hg. von Frieser) und beim Anwalt-Kommentar AGB-Recht.

Mitglied im Beirat der Zeitschriften ZEV (Zeitschrift für Erbrecht und 
Vermögensnachfolge) und DAR (Deutsches Autorecht).

Mitglied in der Deutsch-Griechischen und in der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung.

Veröffentlichungen im Erb-, Insolvenz- und Transportrecht.

 

dr-joachim-kummer